IMG 2761Röttingen – „Nicht Masse, sondern Klasse“ war der Ausspruch des Abends bei der Herbstdienstversammlung im Inspektionsbereich Süd der Kreisbrandinspektion des Landkreises Würzburg, zu der sich kürzlich Kommandanten und Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren im Feuerwehrhaus Röttingen getroffen hatten.

Hauptpunkt des Abends war der Jahresbericht des Kreisbrandinspektors (KBI) Christian Neeser.

Weiterlesen: Herbstdienstversammlung im Bereich Süd

foto04Eibelstadt - Eine Alarmübung an der Drei-Feld-Sporthalle in Eibelstadt am Sportpark fand am Donnerstag, den 26. Oktober statt.

Zusammen mit den Kollegen aus Sommerhausen und Winterhausen wurden wir zu einer Rauchentwicklung mit vermissten Personen an der Drei-Feld-Sporthalle alarmiert.

Weiterlesen: Eibelstadt: Alarmübung an der Drei-Feld-Sporthalle

2017 11 13 RauchwarnmelderMünchen/Würzburg - Zum 1. Januar 2013 mussten in Neubauten alle Wohnungen die Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure die zu Aufenthaltsräumen führen, jeweils mit mindestens einem Rauchwarnmelder überwacht werden. Ab dem 1. Januar 2018 müssen nun alle Wohnungen – auch Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften oder Reihenhäuser – mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Eine Vernetzung von Rauchwarnmeldern ist nicht gefordert, jedoch kann diese im Einzelfalle auch sinnvoll sein.

Weiterlesen: Rauchwarnmelderpflicht nun auch in Bestandgebäuden

2017 11 ehrenamtskarteNikolausverlosung für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte

Gewinn: Teilnahme am Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten

München/Würzburg - Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit an der Nikolausverlosung des Bayerischen Sozialministeriums teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es die Teilnahme am Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten in München. „In unserer Nikolausverlosung wartet auf die Inhaber der Ehrenamtskarte ein besonderes Zuckerl.

Weiterlesen: Nikolausverlosung für Inhaber der Ehrenamtskarte

Ehrungsabend 2017 geehrteEhrungsabend - Verdiente Kameradinnen und Kameraden gehrt

Uettingen - Am Samstag, 4. November 2017 fand der Ehrungsabend der Uettinger Feuerwehr statt. An diesem Abend wurden langjährige Kameradinnen und Kameraden für ihr Wirken in der Uettinger Wehr durch den stellv. Landrat Waldemar Brohm sowie durch den Kreisbrandrat Michael Reitzenstein ausgezeichnet. Desweiteren erfolgten die Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit durch den 1. Vorstand der FF Uettingen Horst Walter.

Weiterlesen: Neues aus der Uettinger Wehr

IMG 7849Helmstadt - Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag eine Autofahrerin verstorben. Die Frau geriet dem Sachstand nach mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr und prallte dort frontal gegen einen Lkw. Die Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs führt die Polizeiinspektion Würzburg-Land.

Weiterlesen: Helmstadt: Frontalzusammenstoß mit LKW

2017 11 06 maschinistenKlingholz/Eibelstadt/Erlabrunn - 20 Teilnehmer aus dem Landkreis Würzburg haben den Maschinisten-Lehrgang für Löschfahrzeuge im Feuerwehrzentrum des Landkreises Würzburg in Klingholz beendet.

An zehn Abendterminen und zwei Samstagen wurden die Teilnehmer aus den Feuerwehren Lindelbach, Höttingen, Oesfeld, Theilheim, Maidbronn, Holzkirchhausen, Frickenhausen, Veitshöchheim, Sonderhofen, Höchberg, Oberpleichfeld, Riedenheim und Winterhausen von Lehrgangsleiter KBM Ralf Geißler und den Ausbildern KBI Christian Neeser, KBM Daniel Snoppek, Jürgen Kistner (Ochsenfurt), Florian Göbel (Erlabrunn) und Christian Arnold (Maidbronn) umfangreich in die Aufgaben des Maschinisten eingewiesen.

Weiterlesen: Maschinistenlehrgang im Herbst 2017

image006Acholshausen - Die beiden großen Abschlussübungen der Freiw. Feuerwehr Acholshausen für das Jahr 2017 fanden am 27. Oktober und 3. November statt. Nachdem mit dem Schrottauto das ganze Jahr geübt wurde, bekamen die Kameradinnen und Kameraden bei den letzten beiden Übungen noch einmal die Möglichkeit mit schwerem Rettungsgerät zu arbeiten.

Weiterlesen: Gemeinschaftsübung Verkehrsunfall mit PKW

Suche