CSA LehrgangDie ersten beiden CSA-Träger-Lehrgänge im Jahr 2015 haben 30 Kameraden aus Kürnach, Gerbrunn, Ochsenfurt, Gossmannsdorf, Frickenhausen und Hohestadt erfolgreich abgeschlossen.

Die dreitägige Zusatzausbildung umfasst neben Einsatzgrundsätzen, Gewöhnungs- und Einsatzübungen auch die Dekontamination um bei Gefahrguteinsätzen das Dekon-Personal vor Ort unterstützen zu können.

Die Gefahrgut-Feuerwehren im Landkreis bedanken sich für die zukünftige Einsatzbereitschaft und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Dieser Bericht beruht auf einer Information des Fachbereich Gefahrgut, KBM Daniel Hölzlhammer.