2017 07 winterhausenWinterhausen - Vor kurzem legten drei Jugendliche der Jugendfeuerwehr Winterhausen erfolgreich die Jugendflamme der Stufe 1 ab.

Von Knöten, Stiche, Fahrzeugkunde, Gerätekunde bis hin zum richtigen Absetzen eines Notrufes mussten die jungen Anwärter ihr ganzes können unter Beweis stellen. Kreisjugendwart Dominik Olbrich aus Gerbrunn gratuliert den Jugendlichen zur bestandenen Jugendflamme.

Ein großer Dank geht auch an die Jugendwarte für die vorbildliche Ausbildung in den letzten Wochen.

 

Dieser Bericht beruht auf einer Information der Jugendfeuerwehr Landkreis Würzburg.


Suche