2017 02 11 sprungtuch 112Würzburg - Die 112 gilt nicht nur europaweit, sie ist auch die einzige Notrufnummer mit einem eigenen Tag – dem 11. Februar. Deshalb hat die EU unter Führung des Europäischen Parlaments den 11.2. zum jährlichen europaweiten Aktionstag für die Rettungsnummer ernannt. Denn in diesem Datum steckt auch die Nummer (11.2.).

Weiterlesen: Notruf 112 hat eigenen Tag – europaweit

IMG 4465Margetshöchheim - Über zahlreiche Übungen, Prüfungen und andere Aktivitäten konnte Kreisjugendwart Dominik Olbrich bei der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr des Landkreises Würzburg berichten. Bei dieser Versammlung treffen sich die Jugendwarte und Kommandanten der Landkreisfeuerwehren, um die Berichte der Kreisjugendfeuerwehr entgegen zunehmen und von den Planungen für das neue Jahr zu hören.

Weiterlesen: Engagierte Jugendfeuerwehr im Landkreis

2017 01 weihnachten silvester 017Würzburg-Land - Relativ ruhige Tage über Weihnachten konnten die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Würzburg verbringen. Keine Feuerwehr wurde zu weihnachtsspezifischen Brandeinsätzen, wie brennende Weihnachtsbäume oder Adventsdekorationen gerufen. Zu kleineren Verkehrsunfällen wurden die Feuerwehren aus Helmstadt, Waldbüttelbrunn, Unterpleichfeld, Kleinochsenfurt, Goßmannsdorf und Prosselsheim über die Weihnachtstage gerufen.

Weiterlesen: Ruhige Weihnachtstage und Silvester bei der Feuerwehr im Landkreis

beinhofer paulVerantwortung gemeinsam wahrnehmen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wieder neigt sich ein Jahr zu Ende. Ein Jahr, das medial neben Unwetter- und Naturkatastrophen sowie der US-Präsidentenwahl vor allem durch die Konflikte in Syrien und der Ukraine und den täglichen und leidvollen Terror des Nahen und Mittleren Ostens bestimmt war. Insbesondere das Axt-Attentat in Würzburg-Heidingsfeld Mitte Juli und kurz darauf die Anschläge in München und Ansbach, die weltweit Beachtung fanden, haben uns drastisch vor Augen geführt, dass der international agierende Terrorismus mittlerweile auch bei uns angekommen ist.

Weiterlesen: Weihnachts- und Neujahrsgruß des Regierungspräsidenten

2016 12 landratsamt webseiteNeuer Internetauftritt für den Landkreis Würzburg

Frisch, dynamisch, bürgernah: Das Landratsamt Würzburg hat sich hohe Ziele gesetzt für die Überarbeitung seines Internetauftritts (www.landkreis-wuerzburg.de). Nach einer viermonatigen Umsetzungsphase ging die neue Webseite diese Woche online.

Weiterlesen: Zeitgemäße Visitenkarte des Landratsamtes im Netz

logo lra wueGeflügelausstellungen im Landkreis Würzburg ab sofort verboten
Fund von toten Vögeln melden

Gemäß Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz vom 18.11.2016 war für ganz Bayern die Aufstallung von Geflügel anzuordnen. Dies bedeutet, dass Geflügel entweder in geschlossenen Ställen oder unter einer bestimmten Vorrichtung gehalten werden muss.

Die Allgemeinverfügung zur Aufstallung von Geflügel im Landkreis Würzburg wurde im Amtsblatt des Landkreises Würzburg vom 21. November 2016 veröffentlicht.

Weiterlesen: Vorsorge beim Fund von toten Vögeln

Suche