2017 05 margetshoechheimMargetshöchheim - Acht Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Margetshöchheim und Erlabrunn legten am 27. Mai 2017 erfolgreich die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab. Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisjugendwart Dominik Olbrich aus Gerbrunn und Kreisbrandmeister Johannes Sieber aus Zell am Main absolvierten die jungen Anwärter bei strahlendem Sonnenschein eine hervorragende und vorbildliche Prüfung.

Weiterlesen: Erfolgreiche Jugendfeuerwehr in Margetshöchheim

2017 05 guenterslebenGüntersleben - Fünf Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Güntersleben legten am 23. Mai 2017 erfolgreich die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab. Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisjugendwart Dominik Olbrich aus Gerbrunn und Kreisbrandmeister Norbert Groschup aus Güntersleben absolvierten die jungen Anwärter eine tolle Prüfung.

Weiterlesen: Erfolgreiche Jugendleistungsprüfung in Güntersleben

2017 05 buetthardBütthard - Sieben Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Bütthard legten am 19. Mai 2017 erfolgreich die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab. Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisjugendwart Dominik Olbrich aus Gerbrunn, Kreisbrandinspektor Christian Neeser aus Aub, Kreisbrandmeister Markus Dürr aus Eichelsee und Abschnittsjugendwart Stefan Gruber absolvierten die jungen Anwärter trotz strömenden Regen eine hervorragende und vorbildliche Prüfung.

Weiterlesen: Erfolgreiche Jugendleistungsprüfung in Bütthard

2017 05 muehlhausenMühlhausen/Estenfeld - Direkt nach der Prüfung in Erlabrunn legten 14 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehren Mühlhausen, Estenfeld und Rottendorf erfolgreich die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab. Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisjugendwart Dominik Olbrich aus Gerbrunn, Kreisbrandmeister Marco Höhn aus Rottendorf und Kreisbrandmeister Norbert Groschup aus Güntersleben absolvierten die jungen Anwärterinnen und Anwärter auch hier eine hervorragende und vorbildliche Prüfung.

Weiterlesen: Erfolgreiche Jugend in Mühlhausen b. WÜ

2017 05 erlabrunnErlabrunn - Sieben Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Erlabrunn legten am 12. Mai 2017 erfolgreich die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab.

Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisjugendwart Dominik Olbrich aus Gerbrunn und Kreisbrandmeister Johannes Sieber aus Zell am Main absolvierten die jungen Anwärterinnen und Anwärter eine hervorragende und vorbildliche Prüfung.

Weiterlesen: Jugendleistungsprüfung in Erlabrunn 2017

IMG 0662Zell am Main - Am Freitag, den 7. April 2017 legten 14 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Zell am Main erfolgreich die Jugendflamme der Stufe 2 ab. Von Fahrzeugkunde, Gerätekunde bis hin zum vornehmen eines Standrohres mussten die jungen Anwärter ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen: Erfolgreiche Jugendflamme Stufe 2 in Zell am Main

2017 03 bfv ufr 30Würzburg - Auszeichnung für Heinz Geißler: Mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Gold zeichnete Bezirksjugendwart KBM Thomas Grimmer den Ehrenverbandsvorsitzenden Heinz Geißler aus.

Grimmer würdigte im Rahmen der 23. Verbandsversammlung des Bezirksfeuerwehrverbands Unterfranken am Freitag an der Staatl. Feuerwehrschule Würzburg Geißlers Verdienste rund um die Jugendarbeit im Bezirk Unterfranken.

Weiterlesen: Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Gold für E-KBR Heinz Geißler

2017 02 gerbrunn dkmsStammzellspender dringend gesucht

Tübingen/Gerbrunn - Der 18-jährige Lucas hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 26.03.2017, im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Gerbrunn als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 40 Euro entstehen.

Weiterlesen: Jetzt Lebensretter werden - Lucas braucht uns!

Suche