IMG 4094Kist - Alle zwei Jahre besteht für die Jugendgruppen des Landkreises Würzburg die Möglichkeit die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr abzulegen.

Bei der Leistungsspange müssen sich die Feuerwehranwärter, im Alter von 15 bis 18 Jahren, als Gruppe (neun Feuerwehrleute) fünf verschiedenen Prüfungsaufgaben stellen. Hier wird insbesondere die persönliche Haltung jedes einzelnen, das geschlossenes Auftreten der Gruppe, Schnelligkeit und Ausdauer, Körpergewandtheit, sowie feuerwehrtechnisches und allgemeines Wissen und Können geprüft. Entscheidend hierbei ist nicht die Leistung eines Einzelnen sondern die Leistung der gesamten Gruppe.

Weiterlesen: Prüfungstag „Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr“

IMG 4558

Tolle Zusammenarbeit zwischen den Jugendlichen

Rottendorf - Über 70 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehren Rottendorf, Gerbrunn, Randersacker, Lindelbach, Theilheim, Estenfeld und Mühlhausen nahmen kürzlich an einer gemeinsamen Jugendgroßübung in Rottendorf teil. Angenommen wurde ein Brand in einem Bürogebäude mit mehreren vermissten Personen.

Weiterlesen: Großübung der Jugendfeuerwehren in Rottendorf

2016 07 23 geroldshausenGeroldshausen - Am 22. Juli 2016 fand in Geroldshausen wieder der "Berufsfeuerwehrtag" statt. Die Jugendlichen haben in einer 24-Stunden-Übung eine Reihe verschiedener Aufgaben der Feuerwehr geübt. Mit dem Hebekissen mussten sie einen Waldarbeiter befreien, der von einem Baum getroffen wurde.

Weiterlesen: 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Geroldshausen

IMG 4689Lindelbach - Zehn Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehren Lindelbach und Randersacker legten heute erfolgreich die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab. Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisjugendwart Dominik Olbrich aus Gerbrunn und Kreisbrandmeister Marco Höhn aus Rottendorf absolvierten die jungen Anwärter eine hervorragende und vorbildliche Prüfung.

Weiterlesen: Erfolgreiche Jugendleistungsprüfung bei den JF Lindelbach und Randersacker

IMG 4643Bergtheim - Neun Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehren Bergtheim und Hausen bei Würzburg legten diese Woche erfolgreich die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab. Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisjugendwart Dominik Olbrich aus Gerbrunn, Kreisbrandinspektor Mathias Olbrich aus Oberpleichfeld und Kreisbrandmeister Axel Jung aus Hausen, absolvierten die jungen Anwärter eine gute Prüfung.

Weiterlesen: Erfolgreiche Jugendleistungsprüfung bei den JF Bergtheim und Hausen

P1030370Gaurettersheim / Tiefenthal - Zahlreichen Übungen folgte die Belohnung. Zehn Jugendliche aus Gaurettersheim und Tiefenthal traten am 14. Juli zur Prüfung der Bayerischen Jugendleistungsprüfung am Feuerwehrhaus in Gaurettersheim an. Zwei weitere Jugendliche übten bereits mit, durften aber die Prüfung noch nicht ablegen, weil sie die Altersgrenze noch nicht erreicht haben.

Weiterlesen: Jugendleistungsprüfung mit Erfolg bestanden

2016 07 eibelstadt 006Eibelstadt - Nach wochenlangem Üben sind am Samstag, den 09. Juli 2016, sechs Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Eibelstadt für ihre hervorragende Leistungen ausgezeichnet worden.

Bereits um 9 Uhr fanden sich am Samstag neben den sechs Teilnehmern, den Jugendwarten und dem 1. Kommandant Marco Seynstahl aus Eibelstadt die drei Schiedsrichter Kreisbrandmeister (KBM) Dieter Schöll (Reichenberg), Kreisjugendwart KBM Dominik Olbrich (Gerbrunn) und Abschnittsjugendwart Christian Müller (Frickenhausen a. M.) in Eibelstadt am Gerätehaus ein.

Weiterlesen: Bayerische Jugendleistungsprüfung in Eibelstadt

Suche