Durch die Kreisbrandinspektion, sowie die einzelnen Inspektions- und Fachbereiche des Landkreises Würzburg werden verschiedene Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten angeboten.

In der folgenden Übersicht sind die Ausbildungsmöglichkeiten für alle Inspektions- und Fachbereiche veröffentlicht.

Die Anmeldeformulare stehen hier zum download bereit.

pdf2018a_lehrgangsuebersicht.pdf

 

 

Lehrgangstermine:  
Beginn Ende Bereich Ansprechpartner Anmeldung Infos
14.01.2019 01.02.2019 Land2 - Mitte KBM Snoppek ONLINE  
25.03.2019 12.04.2019 Land3 - Nord/Ost KBM Ziegler ONLINE  
24.06.2019 13.07.2019 Land4 - Süd KBM Michel ONLINE  
09.09.2019 27.09.2019 Land5 - West KBM Herbert ONLINE  


Ausbildungsziel:

Der Lehrgangsteilnehmer soll sich durch den Einsatz von Atemschutzgeräten gegen Gefahren durch Atemgifte oder Sauerstoffmangel (ggf. durch andere chemische Stoffe), die ihm an Einsatzstellen drohen, schützen und sich entsprechend der Einsatzlage verhalten können.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:

  • Bedeutung des Atemschutzes, Atmung, Sauerstoffmangel, Atemgifte, Sonstige Schadstoffe
  • Atemschutzgeräte: Einteilung, Funktion, Handhabung
  • Einsatzgrundsätze, Übungen mit Atemschutzgeräten, Anforderungen an Atemschutzgeräteträger, Aufgabenverteilung und Verantwortlichkeit

Teilnahmevoraussetzung:

  • Mindestalter 18 Jahre (bei Lehrgangsbeginn)
  • Abgeschlossene MTA-Ausbildung (Abschlussprüfung/TF-Qualifikation)
  • G26.3 arbeitsmedizinischer Nachweis der gesundheitlichen Eignung (bei Lehrgangsanmeldung einzureichen)

Ausrüstung / Unterlagen:

  • Komplette Schutzausrüstung für Atemschutzträger
  • Duschzeug und Wechselkleidung
  • Schreibzeug
  • Dienstbuch

Lehrgangsdauer / -tage:

  • 32 UE
  • Montag / Mittwoch / Samstag bzw. nach Lehrplan

Theorieprüfung: multiple choice und freie Antworten

Praxisprüfung:

  • Prüfungsdurchgang in der Atemschutzstecke in Würzburg
  • Abschlussübung

Teilnehmerzahl: max. 16

Ausbildungspauschale: 40,00 €

Zehrgeld: 60,00 €

Anbieter:

Kreisbrandinspektion Würzburg
- Fachbereich Atemschutz

Kreisbrandinspektion

Ausbildungsverantwortlich:

KBM Karsten Ott
Burkardiner Str. 31
97234 Reichenberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung an den zuständigen Lehrgangsleiter


Suche