Durch die Kreisbrandinspektion, sowie die einzelnen Inspektions- und Fachbereiche des Landkreises Würzburg werden verschiedene Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten angeboten.

In der folgenden Übersicht sind die Ausbildungsmöglichkeiten für alle Inspektions- und Fachbereiche veröffentlicht.

Die Anmeldeformulare stehen hier zum download bereit.

pdf2018a_lehrgangsuebersicht.pdf

 

 

Lehrgangstermin: 
Beginn  Ende  Inspektionsbereich  Ansprechpartner  Lehrgangsort  Infos
Mittwoch 12.09.2018 Mittwoch 24.10.2018 Kreisbrandinspektion KBM Markus Haberstumpf Reichenberg Übersicht Lehrgangstage <hier klicken>
 

Ausbildungsziel:

Der Lehrgangsteilnehmer lernt den anatomischen Aufbau des Menschen, verschiedene Krankheitsbilder und deren medizinische Erstversorgung. Des Weiteren die Handhabung der Materialien und Geräte, das Verhalten am Geschehen und die Verschwiegenheit in diesem Fall.

Teilnahmevoraussetzung:

  • Mindestalter 18 Jahre (bei Lehrgangsbeginn)
  • Abgeschlossene MTA-Ausbildung (Abschlussprüfung/TF-Qualifikation)

Ausrüstung / Unterlagen:

  • Komplette Feuerwehr-Schutzausrüstung
  • Schreibzeug
  • Dienstbuch

Lehrgangsdauer / -tage:

  • ca. 70 UE
  • Werktags / Samstag

Theorieprüfung: Stufe 1 und Stufe 2 multiple choice

Theorieprüfung: Stufe 3 multiple choice

Praxisprüfung: Stufe 1 und Stufe 2 Fallbeispiel mit Mimen, Algorithmus an der Puppe

Praxisprüfung: Stufe 3 Fallbeispiel mit Mimen, Algorithmus an der Puppe

Teilnehmerzahl: max. 16

Ausbildungspauschale: 180,00 €

Zehrgeld: 120,00 €

Anbieter:

Kreisbrandinspektion Würzburg
- Fachbereich HVO / SbE / Kreisfeuerwehrarzt

Kreisbrandinspektion

Ausbildungsverantwortlich:

KBM Markus Haberstumpf

97295 Waldbrunn
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung an KBM Markus Haberstumpf


Suche