Ausbildungsziel:

  • aktuelle wechselnde Themen aus dem Bereich Atemschutz
  • Strahlrohrtechnik und Schlauchmanagement
  • Rauchgasphänomene
  • Absuchen von verrauchten Bereichen / Umgang mit Wärmebildkamera

Teilnahmevoraussetzung:

  • Abgeschlossene Atemschutzgeräteträger-Ausbildung
  • G26.3 arbeitsmedizinischer Nachweis der gesundheitlichen Eignung (bei Lehrgangsanmeldung einzureichen)

Ausrüstung / Unterlagen:

  • Komplette Schutzausrüstung für Atemschutzträger
  • Duschzeug und Wechselkleidung
  • Schreibzeug + Dienstbuch

Lehrgangsdauer / -tage:

  • 8 UE
  • Samstag

Prüfung: keine

Teilnehmerzahl: max. 16

Ausbildungspauschale: 0,00 €

Zehrgeld: 0,00 €

Anbieter:

Kreisbrandinspektion Würzburg
- Fachbereich Atemschutz

Kreisbrandinspektion

Ausbildungsverantwortlich:

KBM Karsten Ott
Burkardiner Str. 31
97234 Reichenberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung an den zuständigen Lehrgangsleiter


Lehrgangstermine:    

Datum   Inspektionsbereich Ansprechpartner Lehrgangsort Infos
nach Bekanntgabe Land 2 - Mitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nn. nn.
nach Bekanntgabe Land 3 - Nord/Ost Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nn. nn.
nach bekanntgabe Land 4 - Süd Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nn. nn.
nach Bekanntgabe Land 5 - West Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nn. nn.
           
           

Suche