Lehrgangsinhalte:

  • Personenrettung und Transport von Verletzten
  • Bergung von Treibgut
  • Transport von Lasten
  • Einsatz von Wasserwerfern zur Schiffsbrandbekämpfung
  • Einziehen von Ölsperren
  • Besonderheiten beim Einsatz von Tauchern
  • Verhalten in Notsituationen
  • Übersetzen von Atemschutztrupps zur Schiffsbrandbekämpfung

Teilnehmerkreis:

  • Feuerwehrdienstleistende, die bei der Feuerwehr als Bootsführer von motorbetriebenen Booten eingesetzt werden

Vorausgesetzte Ausbildung:

  • Truppmann

Sonstige Voraussetzungen:

  • Bootsführerschein der Staatl. Feuerwehrschulen Regensburg oder Würzburg oder Sportbootführerschein Binnen

Anbieter:

Staatliche Feuerwehrschulen des Freistaat Bayern

Staatl. Feuerwehrschulen

Infos: www.sfs.bayern.de

Schule: Würzburg

Lehrgangstermine für den Landkreis Würzburg:

von bis zugeteilt belegt frei verfallen

         
           
           
           
           
           
           
           
           
           

Suche