Die für die Feuerwehren des Landkreises Würzburg zugeteilten und bereits belegten Lehrgangsplätze an den Staatlichen Feuerwehrschulen sind auf den nachfolgenden Seiten veröffentlicht.

Bzgl. der Teilnahmevoraussetzungen gelten im Zweifelsfall die Angaben auf den Internetseiten der Feuerwehrschulen.


Änderungen im Anmeldeverfahren

Zum neuen Jahr 2018 ergeben sich einige Änderungen im Anmeldeverfahren für Lehrgänge an den Staatlichen Feuerwehrschulen. Alle wichtigen Änderungen sind unter folgendem Link zusammengefasst [hier klicken]


Die Anmeldeformulare stehen hier zum download bereit.

Lehrgangsinhalte:

  • Allgemeine Anforderungen
  • Aufgaben des Maschinisten, UVV
  • Fahrzeugeinweisung
  • Bedienung der DL ohne Korb, Abstützen und Aus- und Einfahren Rettungskorb, Krankentragenhalterung, Stromerzeuger, Wenderohr, Abseilgerät, Lüftereinsatz
  • Einsatzgrundsätze, Einsatztaktik
  • Hubrettungsfahrzeuge EN 14043/EN 1777/ DIN 14701
  • Fahrzeugkunde: Hydraulik, Elektrik, Rettungskorb, Sicherheitseinrichtungen, Zusatzausstattung
  • Notbetrieb und Störungssuche
  • Flächen für die Feuerwehr
  • Anleiterübung an Objekten: DL-Übung unter besonderen Einsatzbedingungen, z. B. Dunkelheit
  • Heben von Lasten
  • Übung Krankentragenhalterung
  • Übung in Gruppen Notbetrieb
  • Pflege und Wartung

Teilnehmerkreis:

  • Feuerwehrdienstleistende, die als Drehleitermaschinist vorgesehen sind

Vorausgesetzte Ausbildung:

  • Maschinist für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge
  • Gültige Fahrerlaubnis für die betreffende Fahrzeugklasse

Anbieter:

Staatliche Feuerwehrschulen des Freistaat Bayern

Staatl. Feuerwehrschulen

Infos: www.sfs.bayern.de

Schule: Würzburg

Lehrgangstermine für den Landkreis Würzburg:

von bis zugeteilt belegt frei verfallen
2005.2019 24.05.2019 2 0 2 0
09.09.2019 13.09.2019 2 0 2 0
           
           
           
           
           
           
           
           

Suche