Lehrgangsinhalte:

  • Der Lehrgangsteilnehmer soll die rechtlichen, organisatorischen und taktischen Grundsätze im Eisenbahnbetrieb bzw. bei Unfällen kennen.
  • Rechtsgrundlagen im Eisenbahnbetrieb
  • Organisation des Eisenbahnwesens
  • Aufgaben des Notfallmanagements
  • Aufgaben der Bundespolizei
  • Aufgaben der Feuerwehr bei Bahnunfällen
  • Möglichkeiten bei Brandeinsätzen im Eisenbahnbereich
  • Möglichkeiten bei technischen Hilfeleistungen
  • Besonderheiten der elektrischen Versorgung
  • Planspiele
  • Einsatzübungen

Teilnehmerkreis:

  • Führungskräfte der Führungsstufe B, C, D (DV 100)

Vorausgesetzte Ausbildung:

  • Zugführer
  • Leiter einer Feuerwehr

Anbieter:

Staatliche Feuerwehrschulen des Freistaat Bayern

Staatl. Feuerwehrschulen

Infos: www.sfs.bayern.de

Schule: Geretsried

Lehrgangstermine für den Landkreis Würzburg:

von bis zugeteilt belegt frei verfallen

         
           
           
           
           
           
           
           
           
           

Suche