Die für die Feuerwehren des Landkreises Würzburg zugeteilten und bereits belegten Lehrgangsplätze an den Staatlichen Feuerwehrschulen sind auf den nachfolgenden Seiten veröffentlicht.

Bzgl. der Teilnahmevoraussetzungen gelten im Zweifelsfall die Angaben auf den Internetseiten der Feuerwehrschulen.


Änderungen im Anmeldeverfahren

Zum neuen Jahr 2018 ergeben sich einige Änderungen im Anmeldeverfahren für Lehrgänge an den Staatlichen Feuerwehrschulen. Alle wichtigen Änderungen sind unter folgendem Link zusammengefasst [hier klicken]


Die Anmeldeformulare stehen hier zum download bereit.

Lehrgangsinhalte:

  • Der Lehrgangsteilnehmer soll die rechtlichen, organisatorischen und taktischen Grundsätze im Eisenbahnbetrieb bzw. bei Unfällen kennen.
  • Rechtsgrundlagen im Eisenbahnbetrieb
  • Organisation des Eisenbahnwesens
  • Aufgaben des Notfallmanagements
  • Aufgaben der Bundespolizei
  • Aufgaben der Feuerwehr bei Bahnunfällen
  • Möglichkeiten bei Brandeinsätzen im Eisenbahnbereich
  • Möglichkeiten bei technischen Hilfeleistungen
  • Besonderheiten der elektrischen Versorgung
  • Planspiele
  • Einsatzübungen

Teilnehmerkreis:

  • Führungskräfte der Führungsstufe B, C, D (DV 100)

Vorausgesetzte Ausbildung:

  • Zugführer
  • Leiter einer Feuerwehr

Anbieter:

Staatliche Feuerwehrschulen des Freistaat Bayern

Staatl. Feuerwehrschulen

Infos: www.sfs.bayern.de

Schule: Geretsried

Lehrgangstermine für den Landkreis Würzburg:

von bis zugeteilt belegt frei verfallen

         
           
           
           
           
           
           
           
           
           

Suche