Die für die Feuerwehren des Landkreises Würzburg zugeteilten und bereits belegten Lehrgangsplätze an den Staatlichen Feuerwehrschulen sind auf den nachfolgenden Seiten veröffentlicht.

Bzgl. der Teilnahmevoraussetzungen gelten im Zweifelsfall die Angaben auf den Internetseiten der Feuerwehrschulen.


Änderungen im Anmeldeverfahren

Zum neuen Jahr 2018 ergeben sich einige Änderungen im Anmeldeverfahren für Lehrgänge an den Staatlichen Feuerwehrschulen. Alle wichtigen Änderungen sind unter folgendem Link zusammengefasst [hier klicken]


Die Anmeldeformulare stehen hier zum download bereit.

Lehrgangsinhalte:

Der Lehrgangsteilnehmer soll die Grundlagen der Verbrennung, die Inhalte des Vorbeugenden und Betrieblichen sowie des Abwehrenden Brandschutzes feuerwehrfremden Betriebsangehörigen nahebringen können.

  • Methoden der Unterrichtserteilung
  • Vorbereitung von Präsentationsmaterial
  • Präsentation von Unterrichtsmaterialien
  • Durchführung von Notfallübungen
  • Grundlagen des Brennens und Löschens
  • Vorbeugender baulicher Brandschutz
  • Vorbeugender betrieblicher Brandschutz
  • Abwehrender Brandschutz
  • Verhaltensmaßregeln bei bzw. nach einem Brand

Teilnehmerkreis:

  • Kommandanten von Feuerwehren, in deren Bereich Betriebe mit besonderem Brandpotential vorhanden sind

Vorausgesetzte Ausbildung:

  • Leiter einer Feuerwehr

Anbieter:

Staatliche Feuerwehrschulen des Freistaat Bayern

Staatl. Feuerwehrschulen

Infos: www.sfs.bayern.de

Schule: Würzburg

Lehrgangstermine für den Landkreis Würzburg:

von bis zugeteilt belegt frei verfallen
27.11.2017 29.11.2017 1 0 1 0
10.12.2018 12.12.2018 1 0 1 0
           
           
           
           
           
           
           
           

Suche