Die für die Feuerwehren des Landkreises Würzburg zugeteilten und bereits belegten Lehrgangsplätze an den Staatlichen Feuerwehrschulen sind auf den nachfolgenden Seiten veröffentlicht.

Bzgl. der Teilnahmevoraussetzungen gelten im Zweifelsfall die Angaben auf den Internetseiten der Feuerwehrschulen.


Änderungen im Anmeldeverfahren

Zum neuen Jahr 2018 ergeben sich einige Änderungen im Anmeldeverfahren für Lehrgänge an den Staatlichen Feuerwehrschulen. Alle wichtigen Änderungen sind unter folgendem Link zusammengefasst [hier klicken]


Die Anmeldeformulare stehen hier zum download bereit.

Lehrgangsinhalte:

Der Teilnehmer ist in der Lage, die Einsatzleitung in Fragen der Funkplanung im Digitalfunk zu unterstützen und Kommunikationsstrukturen im Digitalfunk an größeren Einsatzstellen aufzubauen und zu betreiben.

  • Funkstruktur an großen Einsatzstellen
  • Gerätekunde
  • Funktaktik und -planung
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Dienststellen
  • Möglichkeiten und Störungen des Digitalfunknetzes
  • Praktische Übungen

Teilnehmerkreis:

  • Angehörige einer Unterstützungsgruppe
  • Verwendung als Mitglied in einer UG-ÖEL, UG-SanEL oder Führungsunterstützungsgruppe nach DV 100

Voraussetzte Ausbildung:

  • Sprechfunker analog
  • Nachweis über die Standortschulung Führungsstufe AB-Digitalfunk

Anbieter:

Staatliche Feuerwehrschulen des Freistaat Bayern

Staatl. Feuerwehrschulen

Infos: www.sfs.bayern.de

Schule: Geretsried

Lehrgangstermine für den Landkreis Würzburg:

von bis zugeteilt belegt frei verfallen
03.04.2018
05.04.2018 1 0 1 0
           
           
           
           
           
           
           
           
           

Suche