logo dfvFragen zu feuerwehrrelevanten Themen wie Ehrenamt und Feuerschutzsteuer

Berlin – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) hat in Vorbereitung auf die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 Wahlprüfsteine zu feuerwehrrelevanten Themen erstellt. Diese wurden den gegenwärtig im Bundestag und -rat vertretenen Parteien zur Beantwortung übersandt.

Weiterlesen: Wahlprüfsteine des DFV zur Bundestagswahl 2017

logo dfvUmfangreiches Dokument gibt Feuerwehren Hilfestellung bei Ausschreibung

Berlin – Sie ist eine der erfolgreichsten Fachempfehlungen im deutschen Feuerwehrwesen – sogar die Rechtsprechung nimmt auf sie Bezug. Nun haben Willi Reckert und Günther Pinkenburg in enger Abstimmung mit dem Fachausschuss Technik der deutschen Feuerwehren die Fachempfehlung „Ausschreibung und Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen“ aktualisiert. Das Dokument wurde grundlegend überarbeitet und der aktuellen Rechtsprechung angepasst.

Weiterlesen: Fachempfehlung "Fahrzeugbeschaffung" des DFV aktualisiert

2017 08 15 TagDerOffenenFeuerwehrtore 036Waldbrunn - Am 15. August 2017 fand bei strahlendem Sonnenschein, erstmalig an Mariä Himmelfahrt, der Tag der offenen Feuerwehrtore bei der Freiw. Feuerwehr Waldbrunn statt. Geboten wurde ein buntes Programm für Jung und Alt.

Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und ließen unseren Tag der offenen Feuerwehrtore zu einer erfolgreichen Veranstaltung werden.

Weiterlesen: Tag der offenen Feuerwehrtore in Waldbrunn

2017 08 09 stellenausschreibungDie Jugendfeuerwehr Bayern im Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

FACHREFERENTEN/FACHREFERENTIN

im Jugendbüro, Carl-von-Linde-Straße 42 in 85716 Unterschleißheim als Vollzeitkraft (39 Std./Wo.). Die Stelle ist befristet bis 31. Dezember 2019.

Weiterlesen: Stellenausschreibung der Jugendfeuerwehr Bayern

www.innenministerium.bayern.deMünchen / Würzburg - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann startet gemeinsam mit ADAC, BMW und Hochschule Landshut erweiterte Aufklärungskampagne: Verdreifachung der Rettungsgassenbanner auf Autobahnen - Neuer mehrsprachiger Infoflyer - Innovative Rettungsgassen-App - Spezielle Rettungsgassenhinweise auf Fahrzeug-Informationssystemen - Konsequente Polizeikontrollen

Weiterlesen: Rettungsgasse hilft Leben retten - Erholsame Ferien!

Würzburg/Klingholz - Hier auf www.kfv-wuerzburg.de berichteten wir bereits über die großzügige Unterstützung der Sparkasse Mainfranken für den Kreisfeuerwehrverband Würzburg e.V. Nun ereichte uns ein weiterer Bericht, den wir hier gerne veröffentlichen:

Foto: Wilma WolfEs brennt im Hof des Kreisfeuerwehrzentrums im Klingholz. Zwei Meter hoch schlagen die Flammen. Zwei Feuerwehrmänner löschen den Brand innerhalb von wenigen Sekunden. Zum Glück nur eine Übung. Und eine Demonstration des brandneuen Firetrainer, der mit Hilfe einer großzügigen Spende der Sparkasse Mainfranken Würzburg realisiert werden konnte.

Weiterlesen: Sponsoring der Sparkasse für die Feuerwehren

2017 06 25 kreisfeuerwehrtag 01Landrat Nuß: „Gut‘ hat er’s gemacht, unser neuer Kreisbrandrat“

Eibelstadt – Seinen ersten Jahresbericht als Kreisbrandrat gab Michael Reitzenstein in Eibelstadt. Dorthin waren die Kommandanten und Vorsitzenden der 113 Freiwilligen Feuerwehren und der einen Werkfeuerwehr des Landkreises Würzburg zusammengekommen, um erstmals an einem Termin die Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes und den Kreisfeuerwehrtag der Kreisbrandinspektion des Landkreises Würzburg zu begehen.

Weiterlesen: Kreisfeuerwehrtag des Landkreises Würzburg

Rainer AckermannMit tiefer Trauer hat uns die Nachricht vom Tod von Ehrenkommandant der FF Rimpar, Rainer Ackermann erfüllt, der am 22.06.2017 im Alter von 61 Jahren viel zu früh für immer von uns gegangen ist. Rainer Ackermann trat 1973 in die Freiwillige Feuerwehr Rimpar ein. Am 9.11.1984 wählte ihn die FF Rimpar zum ersten Kommandanten.

Nach 24-jähriger Kommandantentätigkeit, wurde er 2002 zum Ehrenkommandanten ernannt.

Weiterlesen: Wir trauern um Rainer Ackermann

Suche