sicherheitstipps winterreifenFeuerwehrverband appelliert: Umfassend vorbereiten, umsichtig reagieren

Würzburg / Berlin - Kilometerlange Staus auf dem Weg in den Urlaub oder zum Besuch der Lieben: Die Weihnachtsfeiertage sind prädestiniert für herausfordernde Verkehrssituationen. Nicht nur bei Reisen mit dem eigenen Fahrzeug gilt es, sich umfassend vorzubereiten und umsichtig zu reagieren.

Weiterlesen: Sicherheit auf Winterstraßen: Tipps der Feuerwehr

sicherheitstipps tannenbaum 2011Deutscher Feuerwehrverband gibt Tipps: Vorsorge für ein sicheres Fest

Berlin / Würzburg - Besinnlichkeit unter dem illuminierten Weihnachtsbaum, leckeres Essen und Zeit für Familie, Freunde und Geschenke – so sieht bei vielen Menschen die Weihnachtsplanung aus. Mehr als eine Million Feuerwehrmänner und -frauen sind in Deutschland rund um das Fest der Feste allerdings ständig bereit, andere Menschen aus Lebensgefahr zu retten, wenn etwa der Weihnachtsbaum in Flammen aufgeht. Die meisten Aktiven sind ehrenamtlich tätig.

Weiterlesen: Brandschutz unterm erleuchteten Weihnachtsbaum

2015 11 adventskranzDeutscher Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen

Berlin – Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden.

Weiterlesen: Sichere Adventszeit: Neun Tipps der Feuerwehr

2016 11 puma friends familyAnbei eine Mitteilung des Landesfeuerwehrverband Bayern:

Wir möchten Sie hiermit gerne zu unseren diesjährigen Friends and Family Days einladen. Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende und das Weihnachtsfest rückt immer näher. Sichern Sie sich deshalb Ihren persönlichen Vorteilsrabatt in unseren PUMA Outlet Herzogenaurach.

Weiterlesen: PUMA - Family and Friends Days

IMG 0283280 Teilnehmende in Würzburg

Kreativworkshop und Podiumsdiskussion

Berlin/Würzburg - Wo ist es passiert? Was ist passiert? Wer ruft an? Wie viele Verletzte gibt es? Warten auf Rückfragen! Die so genannten „W-Fragen“ bilden die Basis der Notrufabfrage und werden durch die Brandschutzerziehung in den Feuerwehren bereits an Kindergartenkinder vermittelt. Ist dieses Schema in Zeiten von Abfrageprotokollen in Leitstellen noch zeitgemäß? Mit dieser aktuellen Frage befassten sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Forums Brandschutzerziehung und -aufklärung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb) in der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg im Rahmen eines Kreativworkshops.

Weiterlesen: Neue Formate bei Forum Brandschutzerziehung

2016 11 sfs wue uebungshalleNeubau der Übungshalle für die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg - Bayerns Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck bei der Einweihung: Freistaat investiert rund 20 Millionen Euro in hochmoderne Übungshalle

„Hochmodern und mit den neuesten technischen Standards“, so hat heute Bayerns Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck den Neubau der Übungshalle für die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg bezeichnet. Mehr als 5000 Feuerwehrleute werden jährlich in der Feuerwehrschule in Würzburg ausgebildet.

Weiterlesen: Neubau der Übungshalle Staatliche Feuerwehrschule Würzburg

IMG 0190Klingholz/Lkr. Würzburg – Einen tollen Erfolg konnte die Landkreisfeuerwehr mit dem Tag der offenen Tür im Feuerwehrzentrum des Landkreis Würzburg in Klingholz erzielen. Rund 2500 Gäste waren der Einladung gefolgt.

Besichtigungen, Vorführungen und Kinderprogramm

Zu besichtigen gab es die am Vormittag mit einem Wortgottesdienst und offiziellen Ansprachen in Betrieb genommene Digitalfunkwerkstatt, die Atemschutzwerkstatt, sowie alle weiteren Räume und Hallen im Feuerwehrzentrum. Im Hof lockten das frisch gesegnete Logistik-Fahrzeug und das Wechsellader-Fahrzeug mit einem Abrollbehälter „Rüstmaterial“, „Wasser-Schaum“, „Aufenthalt-Einsatzleitung“ und einer Mulde auch die Kinder zur Besichtigung an.

Weiterlesen: 2500 Gäste beim Tag der offenen Türe im Feuerwehrzentrum

IMG 1317Königsberg i. Bayern - Im Rahmen der unterfränkischen Herbstdienstversammlung der Stadt- und Kreisbrandräte, Stadt- und Kreisbrandinspektoren vom 8. bis 9. Oktober 2016 in Königsberg in Bayern wurden KBI a.D. Karl Menth und Ehren-KBR Heinz Geißler verabschiedet.

Weiterlesen: Heinz Geißler wird Ehrenvorsitzender des Bezirksfeuerwehrverband Unterfranken

Suche